Waldwerkstatt-Freiburg
Waldwerkstatt-Freiburg 

SOMMER***SOMMER***SOMMER***SOMMER***SOMMER***SOMMER

Hallo liebe Besucher*innen

Meine  Weiterbildungsreihe

"Einmal quer durchs Jahr - ein Rucksack voller Ideen für die Arbeit im Naturraum"

ist ab sofort in der Rubrik "Fortbildung" als PDF abrufbar.  Im September 19 geht es los. Sie können sich jetzt schon Informationen zuschicken lassen. Den  Flyer finden Sie unter Fortbildungen.

Wissenswertes zu Flora und Fauna, Kräuterwerkstatt, gestalterisch-schöpferische Arbeiten, Feuerworkshop, Spiele und Lieder, philosophieren über Natur und die Welt, Umweltbildung, Projektideen für die Arbeit in Kindergarten, Hort und Schule. Weitere Informationen, sowie das Anmeldeformular können über info@waldwerkstatt-freiburg.de angefordert werden . Ab 8 TN findet der Kurs statt. Anmeldeschluss ist der 26.Juli. Ein Infoabend ist für den 27.Juni.19 geplant.

 

In der Rubrik "Fortbildungen" finden Sie weitere Seminarangebote. Alle Seminarthemen sind natürlich auch als Inhouse-Fortbildung buchbar.

**********************************

Ein voller Erfolg war unser  Workshop rund um die Rose beim Rosenfest im Landhaus Ettenbühl. Gerne bereichern wir auch Ihren Firmenevent mit einem Nature Workshop.

Fotos in der Galerie

*********************************

" Natürlich Draussen"- mit Krippenkindern in der Natur unterwegs, das ich in Kooperation mit Waldkinder e.V. gestalte nimmt allmählich Formen an. Ich hoffe auf ein Erscheinen Anfang 2020. Infos finden Sie dann hier

 

Einen wunderschönen Sommer Ihnen.

Sollten Sie Interesse an einer nächsten Runde After Work Wildkräutertour haben so fragen Sie an

Noch gibt es freie Plätze in der Weiterbildung. 

Ich freue mich von Ihnen zu hören.

Bis dahin

Ihre/Eure

 Brigitta Lange-Blinkert

 

Informationen und Auskünfte erhalten Sie über info@waldwerkstatt-freiburg.de

oder 0761/88855774

Waldpädagogik

Inhalte

"In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man Jahre im Moos liegen kann."(Franz Kafka)

Bei meinen Weiterbildungen in der Natur lege ich stets Wert auf einen großen Praxisbezug, Joseph Cornell steht Pate, das ganze Erleben soll mit Freude gefüllt sein.

Ökologische Zusammen-hänge, Kunde von Fauna und Flora werden auch "Laien" verständlich erklärt. Geschichten, Spiele und Forschungsaufträge geben dem Ganzen Lebendigkeit und Würze.

Ob Feuermachen, am Feuer kochen, mit Erdpigmenten gestalten, den Wald verzaubern, Geschichten erfinden, Singen, sich in der Schönheit der Natur verlieren und sich selber eine Auszeit gönnen - für Jede und Jeden ist hier etwas dabei.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) ist mir in meinen Workshops mit Kindern und Jugendlichen ein großes Anliegen.

Gerne biete ich mein Programm auch für Kindergärten und  Schulklassen oder wie unter der Rubrik Fortbildungen besprochen, als Teamfortbildung  an.

Nachdenkgespräche- Philosophieren mit Kindern

In der Natur lässt es sich ganz hervorragend philosophischen Fragen nachgehen. Durch meine Zusatzqualifikation in philosophischer Gesprächs-führung, vermittle ich Ihnen in meinen Kursen erste Ansätze und Methoden, um mit Kinder und Jugendlichen gemeinsam Nachdenkgespräche in der Natur zu führen. In philosophischen Gesprächen lassen sich Themen zu Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Umweltbildung individuell beleuchten, denn hier werden  eigene Lösungen und Antworten gesucht und manchmal auch gefunden. Es gibt  kein richtig oder falsch,  vielmehr geht es darum, im wertschätzenden Gespräch    Probleme und Sinnfragen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten. Im Hinblick auf "Bildung für nachhaltige Entwicklung " ein tolles Angebot für Vorschulkinder und Schulklassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldwerkstatt