Waldwerkstatt-Freiburg
Waldwerkstatt-Freiburg 

Guten Tag

Hallo liebe Besucher*innen

Ich wünsche Ihnen einen guten Start ins neue Jahr.

Seit 2019 bin ich offiziell eine der Dialoger*innen für Sevengardens, einem von der UNESCO gefördertem BNE Projekt zum Thema Pflanzenfarben und Färbergärten. Ich biete in diesem Zusammenhang Workshops an und darf Einrichtungen und TN zertifizieren. Weiteres hierzu unter meiner Rubrik "Fortbildungen".

***********************************

Ein großes Anliegen sind mir BNE Projekte in Kindergärten und Schulen, ob im Außengelände oder am Waldtag - ich begleite Sie und die Kinder mit vielen spannenden Aktionen. Bei Interesse kontaktieren Sie mich, noch gibt es für 2020 Termine.

**********************************

Ein weiteres neues Thema ist die "DRAUSSENpädagogik für Forscher*innen und Entdecker*innen", auch mit diesem Thema komme ich gerne zu Ihnen in die Einrichtung.

**********************************

In der Zeitschrift "Lust auf Regio" finden Sie monatlich meine unterhaltsame Kräuterkolumne.

**********************************

Unter dem Reiter "Fortbildungen" finden Sie mein neues Programm für 2020

**********************************

"Natürlich Draussen", mein Buchprojekt in Kooperation mit Waldkinder e.V. wird wohl im März auf der DIDACTA in Stuttgart vorgestellt. (24.3.-28.3.20)

*********************************

Bei Interesse an meinen Themen, freue ich mich von Ihnen zu hören

Herzlichst

Brigitta Lange-Blinkert

Informationen und Auskünfte erhalten Sie über info@waldwerkstatt-freiburg.de

oder 0761/88855774

PFLANZENFARBEN

Erlebnistage in der Natur.                 Wald - und Draussenpädagogik

"In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man Jahre im Moos liegen kann."(Franz Kafka)

Bei meinen Weiterbildungen in und mit der Natur lege ich stets Wert auf einen großen Praxisbezug, Joseph Cornell steht Pate, das ganze Erleben soll mit Freude gefüllt sein.

Ökologische Zusammen-hänge, Kunde von Fauna und Flora werden auch "Laien" verständlich erklärt. Geschichten, Spiele und Forschungsaufträge geben dem Ganzen Lebendigkeit und Würze.

Ob Feuermachen, am Feuer kochen, mit Erdpigmenten oder Pflanzenfarben gestalten, den Wald oder das Aussengelände verzaubern, Geschichten erfinden, sich in der Schönheit der Natur verlieren und sich selber eine Auszeit gönnen - für Jede und Jeden ist hier etwas dabei.

 

Nachdenkgespräche- Philosophieren mit Kindern

Durch meine Zusatzqualifikation in philosophischer Gesprächs-führung, vermittle ich Ihnen in meinen Kursen erste Ansätze und Methoden, um mit Kinder und Jugendlichen gemeinsam ins Gespräch zu kommen. In philosophischen Gesprächen lassen sich Themen zu Nachhaltigkeit, Achtsamkeit und Umweltbildung individuell beleuchten, denn hier werden  eigene Lösungen und Antworten gesucht und manchmal auch gefunden. Es gibt  kein richtig oder falsch,  vielmehr geht es darum, im wertschätzenden Dialog    Probleme und Sinnfragen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln zu betrachten. Im Hinblick auf "Bildung für nachhaltige Entwicklung " ein tolles Angebot für Vorschulkinder und Schulklassen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldwerkstatt